Zurück

Vier erfolgreiche Azubis im Pflegezentrum Maininsel

Drei Pflegefachkräfte bleiben bei der Diakonie, ein junger Mann wechselt ins Krankenhaus.

Wir gratulieren unseren vier Auszubildenden aus dem Pflegezentrum Maininsel ganz herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Zwei der vier frischgebackenen, neuen Pflegefachkräfte, Frau Anna Wetterich und Frau Sophie Winkler, begrüßen wir ab dem 01.09.2021 als motivierte, dynamische Fachkräfte in unserer Einrichtung, dem Pflegezentrum Maininsel.
Das Wilhelm-Löhe–Haus darf sich ab dem 01.10.2021 über die tatkräftige Unterstützung von Frau Viola Maiß freuen.
„Unser“ Herr Michael Höhl hat sich entschieden von der stationären Altenhilfe ins Krankenhaus zu wechseln. Wir wünschen ihm von ganzem Herzen alles Gute – und Sie wissen ja, dass Sie im Pflegezentrum Maininsel immer wieder willkommen sind!

Ein besonderer Dank gilt natürlich unseren Mentoren, Frau Cornelia Beck, Frau Julia Hümpfner und Herrn Stephan Sura, die die praktische Ausbildung im Haus begleitet haben und jederzeit ein offenes Ohr für Anliegen verschiedenster Art hatten.

Foto der Absolventen von links: Michael Höhl, Viola Maiß, Anna Wetterich und Sophie Winkler
Gruppenfoto - Absolventen hinten und vorne von links: Julia Hümpfner, Christiane Fischer (Einrichtungsleitung), Manuela Lietsch (Pflegedienstleitung) und Cornelia Beck