Zentraler Praxisanleiter für die stationäre Altenhilfe ohne Wochenenddienste (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Gestaltung, Durchführung und Nachbereitung von Praxisanleitungen interner und externer Auszubildenden in unseren stationären Einrichtungen der Altenhilfe
  • Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Praxisanleitern
  • Prüfungsvorbereitung der Auszubildenden
  • Erstellung von Lernaufgaben
  • Umsetzung des Ausbildungskonzeptes
Ihr Profil
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege) oder ein abgeschlossenes Bachelor Studium in der Pflege oder Pflegepädagogik
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter (m/w/d) über mindestens 200 Stunden
  • Berufserfahrung im stationären Bereich
  • Freude und Engagement an der Zusammenarbeit mit Auszubildenden
  • Hohes Maß an sozialer und fachlicher Kompetenz
Wir bieten
  • Attraktive Vergütung nach AVR-Diakonie Bayern mit einer zusätzlichen arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • Jahressonderzahlungen (Weihnachtsgeld und Familienbudget)
  • Dienstrad, Gesundheitskurse und Mitarbeiterangebote
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester und Jubiläumstage)
  • Beihilfeversicherung
  • Viele Aufstiegs- und Wechselmöglichkeiten innerhalb der Diakonie in der Region Main-Rhön mit Kitzingen
  • Sicherer Arbeitsplatz mit hervorragenden Zukunftsperspektiven
  • Interne und externe Fortbildungen sowie fachliche Begleitung
  • Freiräume zur Mitgestaltung und Entwicklung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Kein Wochenenddienst oder Dienst an Feiertagen
  • Dienstwagen
  • Monatliche Praxisanleiterzulage
Eckdaten
Fachbereich
Pflege / medizinische Versorgung
Ort
Schweinfurt
Einrichtung
Geschäftsstelle Schweinfurt
Beginn
ab sofort
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:
Diakonisches Werk Schweinfurt e.V.
Frau Cornelia Beck
Ausbildungsbeauftragte
Gymnasiumstr. 16
97421 Schweinfurt
Tel. 09721 / 2087-151

Zurück