Pädagogische Fachkraft mit der Qualifikation staatl. gepr. Kinderpfleger*in (m/w/d) für das Kinderhaus in der ANKER-Einrichtung Unterfranken in Teilzeit mit 15 Wochenstunden (m/w/d)

Teilzeit, 15 Wochenstunden, befristet

Gemeinsam. Besser. Arbeiten

Wir arbeiten jeden Tag daran, noch besser zu werden – dafür brauchen wir Sie!

Einrichtung / Organisation:

Das Diakonische Werk Schweinfurt e.V.

sucht für die Kinderbetreuung in der ANKER-Einrichtung Unterfranken

im Landkreis Schweinfurt ab Mai 2024 oder später eine

 

 

Pädagogische Fachkraft mit der Qualifikation staatl. gepr. Kinderpfleger*in (m/w/d)

für das Kinderhaus in der ANKER-Einrichtung Unterfranken

in Teilzeit mit 15 Wochenstunden

 

Das Diakonische Werk Schweinfurt bietet mit 41 hauptamtlichen und 300 ehrenamtlichen Mitarbeitenden Beratungs-, Betreuungs-, und Hilfsangebote an.

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung des Diakonischen Werkes ist auch in der ANKER-Einrichtung Unterfranken vertreten.

Die ANKER-Einrichtung ist eine Einrichtung der Regierung von Unterfranken, in der Asylbewerber untergebracht werden und ihre ersten Schritte in Deutschland gehen. Derzeit sind circa 1.200 Menschen aus unterschiedlichsten Nationen untergebracht.

Neben der Beratung, bietet das Diakonische Werk auch eine Kinderbetreuung am Vormittag an. Hier werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren, zum Teil mit Unterstützung der Eltern, betreut.

Womit Sie gut bei uns ankommen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als staatl. gepr. Kinderpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sozialkompetenz, Interkulturelle Kompetenz und das Interesse sich und die Arbeit weiterzuentwickeln
  • sicherer Umgang mit MS-Office, sowie mit modernen Kommunikationsformen und -techniken
  • Freude am Arbeiten mit Kindern und im Team
Wie Ihr Alltag aussehen kann:
  • Pädagogische Betreuung von circa 10 Kindern von 2 bis 6 Jahre am Vormittag: Betreuungszeit: 09:30 – 12:30
  • Sie unterstützen mit Fachwissen und Empathie die Entwicklung des Kindes
  • Mit Engagement, Offenheit und Feinfühligkeit gestalten Sie zusammen mit dem Team den pädagogischen Alltag
  • Auf der Grundlage der Interessen, Neugier und Entwicklungsstufen der Kinder, gestalten Sie den pädagogischen Alltag
  • Interkulturalität ist Ihnen wichtig und prägt Ihren Alltag
  • Sie lassen sich an jedem Tag auf eine neue Anzahl Kindern mit neuen mitgebrachten Ressourcen ein.
  • Der Kinder- und Betreuungsschutz steht für Sie im Umgang mit den Kindern an erster Stelle.
  • Ein intensiver Austausch mit Ihren Teamkolleg*innen ist Ihnen wichtig
Was wir Ihnen anbieten können:
  • Befristete Einstellung zunächst 12 Monate in Teilzeit, eine weitere Beschäftigung wird angestrebt
  • tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie Bayern + zusätzliche Jahressonderzahlungen
  • anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit Fortbildungsmöglichkeiten in den Vormittagsstunden
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Beihilfeversicherung
  • 30 Tages Urlaub bei einer 5-Tage-Arbeitswoche plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kolleg*innen und die Mitarbeit in einem engagierten Team

Einfach bewerben!

Keine Zeit für komplizierte Bewerbungsprozesse? Das sehen wir genauso. Wir benötigen im ersten Schritt nur einen Lebenslauf mit Ihren Kontaktdaten für eine schnelle und einfache Bearbeitung. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Bewerben Sie sich gerne über unser Onlineformular oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder per Email an Ihre Ansprechpartnerin:

Offene Soziale Dienste
Frau Jacqueline Hess
Leiterin Flüchtlings- und Integrationsberatung in der ANKER-Einrichtung Unterfranken
Tel. 09721 6537-303
Mobil 01515 5195499

Kurzfassung

Ort
Schweinfurt
Einrichtung
Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA)
Art der Anstellung
Teilzeit
Dauer
12 Monate
Beginn
01.05.2024

Jetzt online bewerben!

Nutzen Sie unser Bewerbungsformular, um sich auf dieses Stellenangebot zu bewerben.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 6 plus 7.