Pädagogische Fachkräfte wie Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Personen mit einer vergleichbaren pädagogischen Ausbildung (w/m/d) (m/w/d)

Einrichtung / Organisation

Die Lebenshilfe Bad Kissingen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Unter der Trägerschaft des Vereins befinden sich drei Wohnheime, die TENE, die Offene Behindertenarbeit, das Ambulant Unterstützte Wohnen, die Franz-von-Prümmer-Schule, Förderzentrum Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT).

Die HPT bietet in enger Zusammenarbeit mit der Schule einen pädagogischen Ganztag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.

Für die Heilpädagogische Tagesstätte suchen wir ab 1. September 2022   Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Personen mit einer vergleichbaren Berufsausbildung mit 3,75 – 15 Wochenstunden, befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung und je nach Entwicklung auch auf Stundenerhöhung.

Tägliche Arbeitszeit:

Mo – Do von 12.30 Uhr bis 16.15 Uhr

 

Dienstort: Franz-von-Prümmer-Schule, Peter-Heil-Straße 38, 97688 Bad Kissingen

Ihre Aufgaben
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten in der Gruppe
  • Reflexion der durchgeführten Angebote
  • Ggf. Leitung einer Gruppe der Heilpädagogischen Tagesstätte
  • Verantwortung und Mithilfe bei pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Aufsichtspflicht
  • Elternarbeit, Kooperation mit Eltern und Angehörigen
  • Kenntnisse/Umsetzung einschlägiger rechtlicher Vorgaben
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, sowie mit Behörden
  • individuelle Begleitung und Förderung der Kinder und Jugendlichen
  • Freizeitgestaltung
  • Dokumentations- und Berichtswesen
  • Fachlich kompetente Begleitung, Anleitung, Unterstützung weiterer pädagogischer Kräfte und Praktikanten
  • Mitplanung und Mitarbeit bei Teamgesprächen im Gesamt-  wie im Gruppenteam
  • Bereitschaft zu gruppenübergreifenden Einsätzen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Teilnahme an Supervision
Ihr Profil
  • staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung
  • Sie arbeiten gerne mit Kindern bzw. Jugendlichen und können organisieren.
  • Wünschenswert wäre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
  • Sie zeichnen sich durch selbstständiges und verantwortliches Handeln aus, besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und verfügen insbesondere über einen einfühlsamen Umgang mit den Kindern und Jugendlichen.
  • Führerschein Kl. B (früher: 3)
  • EDV-Kenntnisse und Offenheit für digitale Arbeitsmittel
Wir bieten
  • Eine zunächst bis zum 31.12.24 befristete Einstellung in Teilzeit (15-20 Stunden) oder ggf. Vollzeit – verknüpft mit einem weiteren Arbeitsbereich
  • tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • selbständige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit Fortbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeiten
  • zusätzliche Jahressonderzahlung (sog. "Weihnachtsgeld")
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Beihilfeversicherung
  • 30 Tages Urlaub bei einer 5-Tage-Arbeitswoche plus zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kolleg:innen und die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Mitgestaltung der Zukunft unserer Gesellschaft durch die Arbeit mit allen Generationen
Eckdaten
Fachbereich
Bildung / Erziehung
Ort
Bad Kissingen
Einrichtung
Lebenshilfe Bad Kissingen e.V. | Heilpädagogische Tagesstätte
Beginn
01.09.2022
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:
Lebenshilfe Bad Kissingen e.V.
Herr Alex Iffert
Peter-Heil-Str. 38
97688 Bad Kissingen
Tel. 09721 2087127
Heilpädagogische Tagesstätte
Frau Gisela Geisel
Peter-Heil-Str. 38
97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 78530822

Zurück