Finanzierung der Tagespflege

Die Leistungen der Tagespflege werden über ein eigenes Budget finanziert, welches vom Pflegegrad abhängig ist:


Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Investitionskosten können unter Umständen vom sog. Entlastungsbetrag (125,00 €/Monat) finanziert oder müssen privat getragen werden.
Wichtig ist darüber hinaus zu wissen, dass der Anspruch auf Pflegesachleistungen, Pflegegeld oder Kombinationsleistung bestehen bleibt.