Zurück

„Schoppen oder Shoppen?“

Suchtberatung war bei Aktionswoche Alkohol aktiv.

Die Mitarbeitenden unserer Suchtberatungsstelle nahmen in diesem Jahr mit einem Stand an der Aktionswoche Alkohol teil. Bei dieser Aktionswoche informierten Fachleute und Freiwillige aus der Suchthilfe, Suchtprävention und Sucht-Selbsthilfe im Aktionszeitraum vom 14. bis 22. Mai mit vielfältigen und kreativen Veranstaltungen in ganz Deutschland über die Risiken des Alkoholkonsums.

Bei sommerlichen Temperaturen standen Dagmar Hofmann (auf Foto in der Mitte) und Felicitas Sauer (auf Foto rechts) von der Suchtberatung der Diakonie Schweinfurt gemeinsam mit Helmuth Backhaus (auf Foto links), der bei der Stadt Schweinfurt für die Suchtprävention in der Jugendarbeit zuständig ist, am Aktionsstand auf dem Georg-Wichtermann-Platz für alle Fragen rund um das Thema Alkohol Rede und Antwort. Es wurde motiviert, an einem „Zwergenquiz“ teilzunehmen und sich an einer Netzwand mit Gedanken zum eigenen Alkoholkonsum auseinanderzusetzen. Hierbei stellte sich heraus, dass Alkohol scheinbar die einzige Droge ist, für die man sich rechtfertigen muss, wenn man sie nicht konsumiert. Denn kann man sich mit Freunden im Biergarten treffen und kein Bier trinken? „Ich nehme Medikamente.“ oder „Ich bin Fahrer.“ sind bewährte Antworten, im Dialog ergaben sich neue Ideen, die auf der Netzwand ergänzt wurden.

In Anbetracht der hohen Temperaturen wurden vor allem die angebotenen Wasserflaschen und Stoffhüte als Give-away dankbar angenommen, aber auch Infomaterial mit passender Stofftasche und Kugelschreiber gerne eingepackt.
Als der Aktionsstand abgebaut wurde, begann in Schweinfurt die lange Einkaufsnacht Schweinfurt@Night und es stellte sich somit die Frage „Schoppen oder Shoppen?“.

Übrigens: Die Suchtberatungsstelle bietet neben der Beratung von Betroffenen und Angehörigen gerne auch weitere Informationen zum Thema an.
Kontakt:
Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle – Suchtberatung, Zehntstr. 22, 97421 Schweinfurt
Telefon 09721-20955-0
suchtberatung@diakonie-schweinfurt.de
www.diakonie-schweinfurt.de/beratung/sucht-und-abhaengigkeit/