Zurück

OBA Wanderurlaub – Lebensfreude in der Coronazeit!

Ein Bericht aus unserer Offenen BehindertenArbeit:

Eigentlich war dieser Urlaub im Mai geplant.
Doch durch Corona ist alles etwas anders.
Nach vielen Telefonaten mit Behörden und Ämtern durften wir am 8. Juni in die Rhön fahren.
Groß war die Freude bei der Abfahrt.
Endlich mal wieder Freunde treffen und schöne Erlebnisse zusammen haben.
Übernachtet haben wir im Rhöniversum.
Das ist ein wunderbares Haus mit ganz leckerer Verpflegung.
Gemeinsam waren wir täglich in der Natur unterwegs:
Wir haben Wanderungen durch den Wald und entlang der wunderschönen Blumenwiesen gemacht.
Waren mit den Alpakas unterwegs.
Ein tolles Erlebnis war der Walderlebnistag mit dem Rhön Ranger.
Genauso die Kräuterwanderung und die Elfentour.
Einfach schön, so wie ein Urlaub sein sollte.

Pressetext: https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/erste-oba-gruppenreise-nach-der-krise-sorgt-fuer-zufriedene-gesichter;art742,10466025