Zurück

Kaffeenachmittag im Paul-Gerhardt-Haus

Hausleitung organisiert spontan Ersatzprogramm.

Eigentlich war für die Bewohnerinnen und Bewohner der Schweinfurter Seniorenwohnanlage Paul-Gerhardt-Haus diese Woche wieder ein Tanznachmittag mit der Tanzschule Pelzer geplant, dieser musste aber am Tag zuvor krankheitsbedingt abgesagt werden. Und damit es keine enttäuschten Gesichter gibt, organisierte Hausleiterin Manuela Schaad spontan ein alternatives Angebot, nämlich den beliebten Kaffeenachmittag. So ließen es sich die Seniorinnen und Senioren gemeinsam bei Kaffee und leckerem Käsekuchen schmecken und genossen die Gemeinschaft bei guten Gesprächen. Als Dankeschön für dieses kurzfristige Ersatzprogramm wurde Frau Schaad von den Bewohner*innen mit einem Blumenstrauß überrascht.