Zurück

Impfregistrierung

Es gibt Unterstützung für ältere Menschen.

Am 01.01.2021 fiel der Startschuss für das neue Projekt „Medien-Mobil“. Die Idee ist, die Generation 55 Plus direkt vor Ort an der Digitalisierung teilhaben zu lassen.
Zum Auftakt möchte das Team des "Medien-Mobils" Seniorinnen und Senioren unterstützen, die Probleme dabei haben, sich für einen Impftermin registrieren zu lassen.
Alle Informationen zur Hilfestellung bei der Impfregistrierung erhalten Sie unter der Telefonnummer 09721 7303022.

Sogar der Bayerische Rundfunk fand unser Hilfsangebot so interessant, dass er uns am 18. Januar bei der Registrierung von Frau Dr. Klingele über die Schultern schauen durfte.
(Personen auf dem Bild von links: Frau Dr. Klingele, Frau Hüntik vom Medien-Mobil und Herr Meckel und Frau Frisch vom @br24 )