Zurück

Goldenes Kronenkreuz

Jochen Le ist seit 25 Jahren als Pflegefachkraft im Wilhelm-Löhe-Haus tätig.

Seit 01. Oktober 1995 ist Jochen Le im Wilhelm-Löhe-Haus der Diakonie Schweinfurt beschäftigt. Sein großer Einsatz für die Bewohner*innen und sein vorbildliches Engagement zeichnen ihn aus. Zusätzliche Aufgaben übernimmt Jochen Le als "Experte" im Bereich Hygiene oder als stellvertretender Wohnbereichsleiter. Außerdem ist er unter seinen Kolleg*innen dafür bekannt, auch gerne mal im Winter mit kurzer Hose auf die Arbeit zu kommen.

Als Anerkennung für seine langjährige engagierte Arbeit wurde Herrn Le nun von Vorstand Jochen Keßler-Rosa das goldene Kronenkreuz mit Ehrenurkunde überreicht. Das Kronenkreuz ist kein Orden und keine Auszeichnung, sondern das Dankzeichen der Diakonie als Ausdruck der Wertschätzung für die Treue und den Einsatz im Dienste des Nächsten.