Zurück

Goldene Kronenkreuze übergeben

Carsten Köchel, Olga Wiest und Marion Webel sind seit 25 Jahren für die Diakonie Bad Kissingen tätig.

Carsten Köchel wurde vor 25 Jahren vom Diakonischen Werk Bad Kissingen als Pflegefachkraft im Pflegeheim Katharinenstift eingestellt und ist nun im Pflegeheim Theresienstift tätig. Auch Olga Wiest begann vor 25 Jahren im Pflegeheim Katharinenstift und ist als Pflegehelferin inzwischen im Theresienstift im Einsatz. Marion Webel ist als Hauswirtschaftliche Präsenzkraft im Theresienstift tätig und nahm vor 25 Jahren ihre Arbeit im „REHA-Zentrum der Diakonie für Kinder und Jugendliche“ auf. Alle drei Mitarbeitenden zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit und vorbildliches Engagement aus.

Als Zeichen des Dankes überreichte Vorstand Pfarrer Jochen Keßler-Rosa in diesen Tagen an Herrn Köchel, Frau Wiest und Frau Webel das Kronenkreuz in Gold mit einer vom Präsidenten der Diakonie Deutschland und vom Präsidenten des Diakonischen Werkes Bayern unterzeichneten Ehrenurkunde.