Zurück

Es muss nicht immer süß sein …

Im Theresienstift in Bad Kissingen genossen einige Bewohner*innen einen abwechslungsreichen Abend.

Unter dem Motto „Es muss nicht immer süß sein …“ organisierte ein Spätdienst in unserem Theresienstift in Bad Kissingen einen abwechslungsreichen Abend: Die Bewohnerinnen und Bewohner stellen sich ihren neuen Mit-Bewohner*innen vor und hatten dabei noch verschiedenste Ratschläge für die jüngere Generation notiert. Dazu gab es frisch zubereitete Pommes mit Ketchup und Mayo. Ein herzliches Dankeschön spricht Einrichtungsleiterin Simone Kiefl an Pflegehelferin Claudia Schlembach aus, die in der Betreuung den kleinen Event organisiert hatte.