Zurück

Einweihungsfeier der Offenen BehindertenArbeit

Menschen mit Behinderung gestalten einen beeindruckenden Abend.

Bereits seit einigen Monaten befindet sich die Offene BehindertenArbeit (OBA) des Diakonischen Werkes Schweinfurt in schönen, hellen Räumen An den Schanzen 4 in Schweinfurt. Mit einer inklusiven Grillfeier wurde die neue Dienststelle nun eingeweiht.

Zunächst begrüßte Diakonie-Vorstand Carsten Bräumer die Anwesenden, vor allem das Team und Teilnehmende der OBA, Ehrenamtliche, Mitglieder des Fördervereins, des OBA-Rats, der Leitungskonferenz und Verwaltung sowie seinen Vorgänger Jochen Keßler-Rosa und Dekan Oliver Bruckmann.
Unter der ehrenamtlichen Leitung von Angelika Scheidig beeindruckten Schauspielende der Theatergruppe „HutAb!“ die Gäste mit einer liebevoll vorbereiteten witzigen Szene zum Thema „Wo ist denn die alte OBA?“. Christine Kummer trug ein eigens für diesen Abend ausgewähltes Gedicht eines Schweizer Philosophen vor, Paul Schmidt-Coste verzückte mit seiner wunderschönen klangvollen Stimme und Vicky West, die die OBA als ihre „zweite Heimat“ bezeichnete, übergab mit sehr rührenden und wertschätzenden Worten als Geschenk eine Girlande, auf der sie einige Angebote der OBA dargestellt hatte.

„Nicht die Räume sind es, vielmehr die Menschen, die die Räume mit Leben füllen“, so Carsten Bräumer. Deshalb segnete der Diakonie-Vorstand nicht nur die neuen Räume, sondern auch die Arbeit und die Menschen, die hier ein- und ausgehen. Elke Krug griff als Leitung der Sozialen Fachdienste den Impuls der Theatergruppe „Viele Hände, schnelles Ende“ auf und bedankte sich ausdrücklich bei allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden für ihr „herausragendes Engagement“ beim Umzug.
DJ Philippo (Philipp Haas), ein Teilnehmer der OBA, umrahmte den sich anschließenden gemütlichen Teil musikalisch.

Die Offene BehindertenArbeit findet man nun An den Schanzen 4 in Schweinfurt und sie lädt herzlich ein zum Tag der offenen Tür am 1. Oktober von 13 bis 17 Uhr. Sie ist telefonisch zu den Büro-Öffnungszeiten erreichbar unter 09721 2087-320 und per Mail über oba@diakonie-schweinfurt.de