Zurück

Dienstjubiläum

Dienstjubiläum: Klaus Büttner bereichert seit 20 Jahren die Arbeit des Sozialpsychiatrischen Dienstes Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen.

Herr Klaus Büttner ist seit 20 Jahren für das Diakonische Werk Schweinfurt e.V. im Sozialpsychiatrischen Dienst Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen als Soziotherapeut tätig. Die Soziotherapie ist eine Leistung der Krankenkassen zur ambulanten psychosozialen Behandlung chronisch psychisch erkrankter Menschen und damit ein wichtiger Baustein im Angebot des Sozialpsychiatrischen Dienstes. Frau Elke Krug, Leiterin der Sozialen Fachdienste, würdigte Herrn Büttner als zuverlässigen und loyalen Mitarbeiter, der von allen sehr geschätzt wird. Sein offenes, freundliches Wesen und seine Fachkompetenz ermöglicht es ihm schnell und dauerhaft, eine gute Beziehung zu  psychisch erkrankten Menschen aufzubauen und zu erhalten. Frau Krug, Frau Renate Weigel-Groß (Leitung Sozialpsychiatrischer Dienst), die Kolleg*innen und die Klient*innen des Sozialpsychiatrischen Dienstes hoffen auf viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit mit Herrn Büttner und danken ihm für die bisher geleistete wertvolle Arbeit.