Zurück

Ausblick nach Corona

Interview mit Vorstand Jochen Keßler-Rosa auf Radio Primaton

Wir freuen uns, dass wir uns hoffentlich bald mal wieder die Hand geben und in den Arm nehmen können, wenn es uns danach ist. Wir werden nicht sofort große Feste feiern, die gemeinsamen Weihnachtsfeiern in diesem Jahr aber besonders genießen. Denn gerade der Zusammenhalt unter den Mitarbeitenden und die gegenseitige Wertschätzung liegen uns besonders am Herzen.
Außerdem freuen wir uns natürlich, wenn wir uns vielleicht auch mal wieder ohne Maske begegnen, das Gesicht des Anderen lesen und seine Emotionen wahrnehmen können. Die Kommunikation wird auf alle Fälle wieder einfacher, und vielleicht lernen wir uns dann sogar wieder ganz neu kennen.

Hier geht’s zum Interview: https://bit.ly/3f07pgz